Informationen der Schulleitung zur schrittweisen Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes

Liebe Eltern,

mit Beschluss der Landesregierung v. 21.04.2020 wurde die schrittweise Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts an den Thüringer Schulen geregelt.

Wir beginnen am 07.05.2020 mit den Schülern jeder Klassenstufe, die Unterstützungsbedarf haben. Die Klassenleiterinnen nehmen mit Ihnen Kontakt auf und regeln die weitere Vorgehensweise. Die Notfallbetreuung läuft wie gewohnt weiter!

Ab dem 11.05.2020 öffnet die Schule für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse ihre Pforten. Es sind alle Vorkehrungen für die schrittweise Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts getroffen. Bitte schicken Sie ihr Kind immer mit MNB (Mund-Nasen-Bedeckung)in die Schule. Unseren erarbeiteten Corona-Hygieneplan finden Sie ebenfalls auf der Homepage!!!

Die Gesundheit aller an Schule Beteiligten haben wir voll im Blick und sie liegt uns sehr am Herzen. Auch an dieser Stelle wieder ein großes LOB an Sie, dass Sie so verantwortungsbewusst und kontinuierlich mit uns zusammenarbeiten und das HÄUSLICHE LERNEN umfänglich unterstützen. DANKESCHÖN!!!

Die Klasse 4 wird in 3 Gruppen (3-4 Std.) in den Hauptfächern unterrichtet. Die Busse fahren morgens wie gewohnt. Über die Abfahrtszeit am Mittag stehen wir mit MBB noch in Verhandlung- hier besteht noch Klärungsbedarf. Sie werden jedoch rechtzeitig darüber informiert. Zum Mittagessen kann zum jetzigen Zeitpunkt auch noch keine Aussage getroffen werden.

Bis zum Schuljahresende wird es einen Wechsel zwischen Präsenzunterricht und häuslichem Lernen geben. Wann und wie die anderen Klassenstufen wieder eingegliedert werden, bekommen Sie zeitnah über die Homepage bzw. über den Kommunikationsweg mit Ihren Klassenleiterinnen mitgeteilt. 

Bleiben Sie gesund und seien Sie vielmals gegrüßt

Birgit Bauer & das Pädagogenteam der GS Henneberg

Weitere Informationen:

Schulschließung / Informationen und Aufgaben Klassen 2a und 2b ab 04.05.

Liebe Eltern, es stehen jetzt wichtige Informationen sowie die Aufgaben für Woche 6 (ab 04.05.) zur Verfügung. Bitte lesen Sie zunächst die Briefe an Eltern und Schüler, wie es in den kommenden Wochen weitergeht.

Schulschließung / Aufgaben Klassen 2a und 2b ab 20.04.

Liebe Eltern,
es stehen die neuen Aufgaben für die Klassen 2a und 2b für Sie zum Download bereit. Enthalten sind die Aufgaben für Mathematik, Deutsch und HSK für die Woche vom 20.04. bis 24.04., zusammen mit einem Anschreiben für Kinder und Eltern von den Klassenlehrerinnen. Die Lernwörter finden Sie in den separaten Dateien.

Mitteilung der Schulleitung

Liebe Eltern, 
wie Sie aus den Medien und den Mitteilungen des Thüringer Kultusministeriums schon erfahren haben, bleibt die Notfallbetreuung für die nächsten 14 Tage weiter bestehen. 

Somit bleiben alle Schulen bis 26.04.2020 geschlossen.

Die Klassenleiter geben Material über die Elternvertreter weiter bzw. stellen den weiteren zu bearbeitenden Lehr- und Lernstoff für Ihre Kinder auf der Homepage bereit.

Bitte arbeiten Sie weiterhin so gut mit. Wir bedanken uns an dieser Stelle schon vielmals bei Ihnen für die engagierte Mitwirkung und Unterstützung „beim häuslichen Lernen“ in dieser besonderen Zeit.

Wir werden Sie rechtzeitig darüber informieren, wann und wie der Schulbetrieb/ Unterricht wieder aufgenommen werden soll. Bleiben Sie alle gesund und seien Sie recht herzlich gegrüßt.

Birgit Bauer & das Pädagogenteam der GS Henneberg

Hinweis zur Masernschutzimpfung / Klasse 2a

Liebe Eltern der Klasse 2a,

wir bitten darum, wer den Nachweis zur Masernschutzimpfung noch nicht erbracht hat, dies im Verlauf der nächsten Woche (6.4.-9.4.) durch Vorlage des Impfausweises in der Schule nachzuholen. Die Schule ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 07:00 Uhr bis 15:30 Uhr besetzt.

Die Schulleitung“

Mitteilung der Schulleitung

Liebe Eltern,
nun meistern wir gemeinsam die 3.Woche Notfall – Ausnahmesituation in dieser schweren, ungewöhnlichen Zeit. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschönund ein großes Lob an Sie, da sich wirklich alle an die vorgegebenen Kriterien der Notfallbetreuung gehalten haben.

Die Lehrerinnen haben auch in dieser letzten Woche vor den Osterferien den Unterrichtsstoff bereitgestellt, den Ihre Kinder als Angebot wie im „Normalfall -stattfindenden Unterricht“ bearbeiten möchten. Die Ferienbetreuung entfällt, es gelten die bekannten Vorgaben der Notfallbetreuung! 

Wir wünschen Ihnen trotzdem eine besinnliche Osterzeit im Familienkreis und bleiben Sie alle gesund ….bis die Entscheidung, wie es weiter geht….kommt!

Birgit Bauer & das Pädagogenteam der GS Henneberg